Skip to main content

Störungen im Körper

Gallenblase: Technik in der Diagnostik – verständlich gemacht

Gallenblase und Gallensteine

Biopsie der Gallenblase Bei unklaren Organbefunden wird punktiert, z. B. um einen Tumor auszuschließen bzw. zur Unterscheidung von gutartigem und bösartigem Gewebe. Dafür wird eine Gewebeprobe (Biopsie) entnommen und anschließend mikroskopisch untersucht. Entweder werden Zellen mit einer Spritze aus der punktierten Region abgesaugt (Aspirationsbiopsie) und zur Zytologie (Zellbcurteilung) auf einen Objektträger ausgestrichen, oder es wird […]

Fieber – Ursachen, Symptome & Behandlung – Was hilft gegen Fieber?

Fieber

Fieber bezeichnet nicht etwa eine Krankheit, sondern in erster Linie die Erhöhung der Körper eigenen Temperatur. Das Symptom tritt als Begleiterscheinung zahlreicher Krankheiten auf und entsteht durch die Abwehrreaktion des Körpers auf diese Krankheiten. Wenn sich die Körper-Temperatur erhöht, signalisiert dies eine Bekämpfung der Erreger durch das Immunsystem. Warum bekomme ich immer Fieber? In der […]

Hormone der Frauen

Östrogene

Endokrinologie: Die Stimmung der Frauen hängt von ihren Hormonen ab. Solche Klischees gibt es viele. Wissenschaftlich erwiesen sind nur wenige Was bist du so zickig? Bekommst du deine Tage?“ Diesen Satz hat wohl jede Frau schon mal gehört. „Es sind die Hormone“, lautet der Satz, der sich nahtlos anschließt. Hoch leben die Klischees! Denn die […]

Herzinfarkt bei Frauen

Nordic Walking nach Herzinfarkt bei Frauen

Was bei Frauen und Herzinfarkt anders ist Kardiologie: Frauen rechnen nicht mit einem Infarkt. Doch es passiert häufiger als gedacht. Patientinnen hilft eine spezielle Reha. Als Ronny Bauer den Rettungswagen für seine Frau Marlene rufen wollte, wehrte sie ab und sagte: „Nein, so schlimm ist das nicht.“ Dabei spürte die 56-jährige Friseurmeisterin aus Moosthenning (Niederbayern) […]

Blasenentzündung – wenn`s brennt

Blasenentzündung

Unweigerliche denkt man an eine Blasenentzündung, wenn es beim Wasserlassen brennt. Betroffen sind oft die Frauen häufiger als die Männer. Durchschnittlich ist jede zweite Frau im Verlauf ihres Lebens von einer solchen Entzündung betroffen. Gerade während der Schwangerschaft in den letzten Wochen, wenn das größer werdende Kind in der Gebärmutter auf die Harnwege drückt. Erwischt […]

Der Darm

Darm

Mit seinen rund 300 Quadratmetern Oberfläche ist der Darm unser größtes Organ – und Lebensraum der Darmflora, einer komplexen »Wohngemeinschaft« aus verschiedensten Zellen und Bakterien. Den Darm bewachen rund 80 Prozent der Immunzellen des Körpers. Sie entscheiden über die Ausweisung »feindlicher Eindringlinge« wie Viren und über das Bleiberecht für harmlose Bakterien. Das »enterale« Nervensystem mit […]

Der Magen

der Magen

Viele Menschen haben ernsthafte Probleme mit ihrem Magen. Die Ursachen sind vielfältig, weil zahlreiche Auslöser wie Stress, Ärger, Allergien, Nahrungsmittelintoleranzen oder auch Infektionen mit Viren oder Bakterien dabei eine Rolle spielen können. Umgekehrt können die Magenprobleme auch auf Störungen in diversen anderen Stationen des Körpers hindeuten, weil der Magen in ein komplexes Netzwerk von Nervenbahnen […]



Autoren & Experten:
Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. med. Hermann Eichstädt, Berlin. Facharzt Innere Medizin & Kardiologie, Lebenszeitprofessor i.R. der Charité Berlin. Geschäftsführender Vorstand der Berlin- brandenburgischen Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen e.V.
Journalist: Horst K. Berghäuser
Heilpraktiker: Felix Teske

Literatur, Quellen und Verweise:
Rationelle Diagnostik und Therapie in der Inneren Medizin
Thieme Verlag
Praktische Labordiagnostik - Lehrbuch zur Laboratoriumsmedizin, klinischen Chemie und Hämatologie
Grönemeyers Buch der Gesundheit
Hallesche Krankenversicherung

Update: Letzte Änderungen auf dieser Seite fanden am 12.11.2019 statt.