Skip to main content

Lymphozyten zu hoch (Blutwert Lymph zu erhöht)

Lymphozyten zu hoch

Lymphozyten zu hoch

Erhöhte Lymphozytenwerte: Ist die Lymphozytenanzahl erhöht, ist das ein Hinweis auf einen bestehenden akuten Infekt, insbesondere auf einen Virusinfekt. Dieser im Körper ablaufende Vorgang findet nur dann statt, wenn gleichzeitig die Nebennierenaktivität reduziert ist.

Stress und eine Ernährungsweise mit zu vielen Kohlenhydraten begünstigen eine Nebennierenschwächung und somit auch Infekte.

ZelltypAnteil an Leukozyten insgesamt (%)Anzahl pro µl
alle Leukozyten (bei Erwachsenen)1004.000–11.000
Stabkernige neutrophile Granulozyten3–5150–400
Segmentkernige neutrophile Granulozyten54–623000–5800
Eosinophile Granulozyten1–350–250
Basophile Granulozyten0–115–50
Lymphozyten25–401500–3000
Monozyten3–7280–500
 

Erhöhter Lymphozyten-Wert (Lymphozytose)

  • LymphozytenVirusinfektionen, beispielsweise mit Zytomegalie- oder Epstein-Barr-Viren (Pfeiffersches Drüsenfieber)
  • Toxoplasmose (durch Tierkot oder rohes Fleisch übertragene Parasiteninfektion)
  • Chronische Infektionen wie Tuberkulose oder Syphilis
  • Chronische oder akute lymphatische Leukämie, Morbus Hodgkin (Lymphknotenkrebs)
  • Tumoren
  • Keuchhusten
  • Heilphase nach Infektionen
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Nebennierenerkrankungen (Morbus Addison)
Lymphozyten zu hoch

Lymphozyten zu hoch



Autoren & Experten:
Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. med. Hermann Eichstädt, Berlin. Facharzt Innere Medizin & Kardiologie, Lebenszeitprofessor i.R. der Charité Berlin. Geschäftsführender Vorstand der Berlin- brandenburgischen Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen e.V.
Journalist: Horst K. Berghäuser
Heilpraktiker: Felix Teske

Literatur, Quellen und Verweise:
Rationelle Diagnostik und Therapie in der Inneren Medizin
Thieme Verlag
Praktische Labordiagnostik - Lehrbuch zur Laboratoriumsmedizin, klinischen Chemie und Hämatologie
Grönemeyers Buch der Gesundheit
Hallesche Krankenversicherung

Update: Letzte Änderungen auf dieser Seite fanden am 12.11.2019 statt.